Banner Werbung 01Gruppenfoto Stadion 2021
     +++  26. 06. 2022 Ölspur  +++     
     +++  21. 06. 2022 Waldbrand  +++     
     +++  19. 06. 2022 Waldbrand  +++     
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Dachstuhlbrand


Bild zur Meldung: Dachstuhlbrand



Am Sonntagabend des 20.12.2020 wurden die Schwarzheider Feuerwehren zu einem Dachstuhlbrand eines leerstehenden Gebäudes alarmiert. Auf der Anfahrt zur Einsatzstelle war bereits von Weitem der lichterloh in Flammen stehende Dachstuhl zu erkennen. Da über dem unmittelbar neben der Bahnstrecke Cottbus-Großenhain stehenden Gebäude die 15kV-Oberleitung verläuft konnten die Löscharbeiten nicht sofort begonnen werden. Alle Einsatzmittel wurden in Bereitstellung positioniert und die Löschwasserentnahme sichergestellt.

Bei der DB sind Fahrleitungen, in deren Nähe gearbeitet werden soll, grundsätzlich auszuschalten (Beseitigen der Gefahr). Parallel zur beidseitigen Sperrung der Bahnstrecke wurde der Notfallmanager der DB zur Einsatzstelle alarmiert. Nach Erdung der Fahrleitung konnte die Brandbekämpfung durchgeführt werden. Die in zwei Einsatzabschnitte gegliederte Einsatzstelle konnte um 21:15Uhr an die Polizei übergeben werden. Zur Brandursache nahm die Kriminalpolizei die Ermittlungen auf. Im Einsatz waren 47 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Schwarzheide, Ruhland und der Werkfeuerwehr BASF Schwarzheide GmbH.

 

2020_12.20_17.25_02

2020_12.20_17.25_03

2020_12.20_17.25_04